Navigation
Malteser Altenstadt

Malteser Altenstadt trauern um Ralf Schiffner

03.11.2020
Ralf Schiffner (v.r.) baute in der Gliederung Altenstadt das Kriseninterventionsteam auf. Foto: Malteser

Die Malteser der Gliederung Altenstadt trauern um Ralf Schiffner, der gestern völlig unerwartet verstorben ist.

Ralf Schiffner war in der Gliederung Altenstadt vielfältig und über mehrere Dienste hinweg sehr engagiert. Als Leiter Psychosoziale Notfallversorgung baute er maßgeblich das Kriseninterventionsteam (KIT) in Altenstadt auf. Hier stand er Menschen in psychisch besonders belastenden Situationen zur Seite. Zusätzlich war er in Ferienfreizeiten für Kinder mit Behinderung engagiert und kümmerte sich im Café Malta um Menschen mit Demenz. Das Wohl der ihm Anvertrauten lag ihm besonders am Herzen.

Die Malteser verlieren mit Ralf Schiffner einen engagierten, sehr angenehmen, hilfsbereiten, stets freundlichen und zuvorkommenden Menschen. Er wird uns fehlen! Die Malteser werden ihn in ehrender Erinnerung behalten.

Unsere Anteilnahme und unser Mitgefühl gelten ganz besonders seiner Familie.

 
Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE10370601201201212525  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7