Navigation
Malteser Altenstadt

Aufbaulehrgang Behandlungspflege

Hintergrund:

Seit 2006 können Pflegehilfskräfte in Hessen auch Aufgaben der Behandlungspflege übernehmen. Die Teilnahme an diesem Lehrgang ist Voraussetzung für die Tätigkeiten.


Inhalte:

  • Blutzucker- und Blutdruckmessung
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Richten von Injektionen
  • Verabreichung subkutaner Injektionen Inhalation
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • medikamentöse Einreibungen
  • Verabreichen von Klistieren in stationären Einrichtungen
  • Auflegen von Wärme- und Kälteträgern 

 

Einsatzgebiete:

ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen


Hinweis:

Diese Ausbildung ist nur in Hessen möglich


Zielgruppe: Schwesternhelferinnen/Pflegediensthelfer / 
Kosten:
150 Euro /
Dauer:
20 Unterrichtseinheiten
Prüfung: Schriftliche Abschlussprüfung
Förderung: über Bildungsgutschein nur mit
Schwesternhelferinnen-/Pflegediensthelferkurs kombiniert (Agentur für Arbeit oder Jobcenter), Bildungsprämie Bund, Qualischeck Hessen

Weitere Informationen

Termine

Eine Übersicht über unser gesamtes Kursprogramm finden Sie hier:

Kursprogramm 2019
1. Halbjahr

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Sieglinde Weber
Leiterin Sozialpflegerische Ausbildung
Tel. (0641) 944645520
sieglinde.weber(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE10370601201201212525  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7