Navigation
Malteser Altenstadt

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Der Malteser Hilfsdienst Altenstadt ist schon seit Jahren im Sanitätsdienst tätig. Bei verschiedenen Sportveranstaltungen wurde die Sanitätsbetreuung übernommen. Meist sind es Waldläufe, Volksläufe, Fußballturniere, Reitturniere oder Judowettkämpfe und Motorsportveranstanlungen die in der Regel mit mindestens einem Rettungswagen und 2 Mann Besatzung betreut werden. 

Aber nicht nur bei den örtlichen Sportveranstaltungen wurde der Malteser Hilfsdienst Altenstadt benötigt, sondern auch überregional kamen die Helfer der Malteser schon des öfteren zum Einsatz. 
So wurden z.B. Großveranstaltungen wie Hessentag, Motorradrennen, Papstbesuch, Open-Air-Konzerte, Autorennen auf dem Nürburgring, Rosenmontagszüge in Mainz oder Fußballspiele der Frankfurter Eintracht im Waldstadion von unserer Gliederung mitbetreut.

Bei solchen Großveranstaltungen, die teilweise auch über mehrere Tage stattfinden, wird schon eine beachtliche Anzahl an Material, Logistik und Personal benötigt. Falls die Anforderungen unsere hauseigenen Kapazitäten übersteigen helfen uns gerne befreundete Gliederungen, bzw. Organisationen bei deren Bewältigung.

Ausgebildete Sanitäter versorgen mit modernstem Material und Gerät meist kleinere Verletzungen oder Erkrankungen, stehen jedoch auch für Notfälle bereit. Um die hohe Qualität ihrer Einsätze zu garantieren, werden die Helfer und Helferinnen bis hin zum Einheitsführer, Funker und Rettungssanitäter ausgebildet. 

Die Malteser informieren Sie gern und laden ein zur Mitarbeit beim ehrenamtlichen Sanitäts- und Betreuungsdienst in einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland.

Für unser junges Team suchen wir motivierte ehrenamtliche MitarbeiterInnen, die sich in ihrer Freizeit sinnvoll engagieren wollen. 

Wenn Sie mindestens 16 Jahre alt sind, Freude am Umgang mit und der Hilfe am Menschen haben und und Sie sich durch neue, interessante Aufgaben herausfordern lassen, sind Sie bei uns genau richtig! Gemeinschaft und Team sind für uns wichtig.

Wir bieten nach dem Erste-Hilfe- und Sanitätskurs auch die vielfältigsten Weiterbildungen, u.a. zum Funker, Rettungssanitäter, Einheitsführer, Einsatzleiter.

Der Gesetzgeber schreibt ab einer bestimmten Anzahl von zu erwartenden Besuchern oder bei besonders gefahrengeneigten Veranstaltungen eine Betreuung durch einen Sanitätsdienst vor. 

Die Malteser stellen Sanitätsdienste für alle Arten von Veranstaltungen. Das Spektrum reicht von eher ruhigen Versammlungen und Tagungen über Sportveranstaltungen bis hin zu Konzerten oder Open Air Festivals. 

Unsere Möglichkeiten beginnen bei zwei Sanitätern, ausgestattet mit einer Sanitätstasche zur erweiterten Erste-Hilfe vor Ort, bis hin zum arztbesetzten Rettungswagen, der die ganze Palette der notfallmedizinischen Behandlungsmöglichkeiten bietet. Wenn Sie selbst eine Veranstaltung planen, beraten wir Sie gerne. Ein Anruf genügt.

Weitere Informationen

Ihr Ansprechpartner vor Ort:

Sébastien Kiefl
Leiter Sanitätsdienst und Schulsanitätsdienst
Tel. (06047) 95486-0
Fax (06047) 95486-29
sebastien.kiefl2(at)malteser(dot)org
E-Mail senden
Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE10370601201201212525  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7